Huna Amanu1Huna Amanu ist nicht nur eine Massage, sondern ein spezielles,  exotisches Schönheitsritual, das mit der ungewöhnlichen Muschelschneckenmassage beendet wird. Eine entspannende Kombination aus Kosmetik und Massage mit exotischen Düften. Wir erklären hier, was das Schönheitsritual beinhaltet und was man bei der Muschelschneckenmassage zu erwarten hat.

Exotisches Ritual

Huna Amanu beschreibt ein Schönheitsritual aus der Südsee, aus Hawaii, das natürliche Pflege, sinnliche Massage, betörende Düfte und exotische Essenzen wohltuend miteinander kombiniert. Das Schönheitsritual beschränkt sich hierbei allerdings auf Gesicht und Dekolletee und besteht aus fünf Schritten: Reinigung, Peeling, Salbung, Peel-Off und Massage. Zunächst wird das Gesicht mit duftendem Pflanzenwasser oder frischem Quellwasser gründlich gereinigt und mit einem Peeling vorbereitet. Anschließend wird das Gesicht mit einem speziellen Öl und Heilerde eingerieben. Diese Peel-Off-Maske führt zu einer schonenden und pflegenden Tiefenreinigung der Gesichtshaut durch die Heilerde. Die Amanau Salbung enthält wertvolles Kokosöl und Shea Butter. Beider Salbung wird die Haut sanft massiert und die Durchblutung angeregt. Zum Schluss nährt eine entspannende Pflegemaske die Haut in Gesicht, Hals und Dekolletee.

MuschelschneckenmassageHuna Amanu2

Die Muschelschneckenmassage wird traditionell nur im Gesicht, Hals und Dekolletee angewendet und bildet den entspannenden Abschluss des Huna Amanu Schönheitsrituals. Die kühlenden Muscheln regen die Durchblutung vor allem im Hals- und Nackenbereich an. Die glatte Oberfläche der handtellergroßen Muschelschnecken gleitet sanft über die Haut und kann Verhärtungen mit leichtem Druck lösen und entspannen. Die Muscheln sollten kühl sein und sich erst im Laufe der Massage durch die abgegebene Körperwärme leicht erwärmen. Das gesamte Ritual kann mit exotischen Düften und Aromen, sowie musikalischer Untermalung mit Südsee-Klängen begleitet werden, um ein exotisches Ambiente zu schaffen. Die Muschelschneckenmassage wird zwar traditionell nur als Teilkörpermassage im Rahmen des hawaiianischen Schönheitsrituals angewendet, kann aber auch als Ganzkörpermassage die Muskulatur auch an Rücken, Beinen und Armen entspannen und auch dort Verspannungen lösen.

Effekte des Huna Amanu Rituals

Das Huna Amanu Ritual dient in erster Linie der Entspannung und Hautpflege. Die Effekte sind daher naheliegend:

  • rosige, glatte Haut
  • gesteigerte Durchblutung
  • entspannte Muskeln
  • gepflegte, genährte Haut
  • kleine Trockenheitsfältchen der Haut verschwinden
  • Vorbeugung von Mitessern durch gründliche Hautreinigung

Huna AmanuAnwendung in der mobilen Massage

Die Dauer der Anwendung sollte etwa eine Stunde betragen, um Gesichtspflege und Massage optimal auskosten zu können. Diese Massageart eignet sich bestens zur Anwendung in der mobilen Massage, da keine Massageliege erforderlich ist und eine minimale Ausrüstung bequem zu transportieren ist. Um den kühlenden Effekt der Muscheln zu erhalten, sollten diese bis zur Anwendung kühl lagern. Das kann in einer Kühlbox sein, in einem Kühlschrank oder ganz einfach in einem Becken oder einer Schüssel mit kaltem Wasser. Eine nette Geste ist es, dem Kunden nach der Behandlung eine solche Muschel als werbewirksames Andenken zu überlassen.

Mehr dazu:

http://www.gesundheit.de/wellness/sanfte-medizin/massage/muschelmassage-huna-mana

http://www.paradisi.de/Wellness/Kuren_und_Anwendungen/Huna_Amanu/

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü