Mobile Massage Hamburg | Massage zu Hause oder Büromassage buchen

Mobile Massage Hamburg

mobile-massage-hamburg-flat-design-massagestuhl-neckattack 350Wer kennt es nicht? Stress im Job, ein turbulenter Alltag mit der Familie und dadurch viel zu wenig Zeit, um Körper und Seele zu der dringend benötigten Entspannung zu verhelfen.

Durch das rasante Leben in Großstädten wie Hamburg leiden viele Menschen regelmäßig unter Verspannungen – insbesondere im Rücken, Kopf und Schulterbereich. Eine  altbewährte und wirksame Methode, um Verspannungen zu lösen  und das Wohlbefinden zu steigern, sind Massagen. Für Kunden, die wenig Zeit haben und sich trotzdem Wellness und Entspannung im Alltag ermöglichen wollen, sind mobile Massagen in Hamburg eine neue und attraktive Lösung.

Was ist eine mobile Massage?

Bei einer mobilen Massage kommt der Masseur zum Kunden. Hierdurch spart sich der Kunde die Anfahrt zur Massagepraxis sowie unerwünschte Wartezeit. Zudem ist er nicht an feste Öffnungszeiten gebunden, denn Termine werden flexibel vereinbart. Eine wichtige Rolle spielen mobile Massagen auch im medizinischen Bereich, da besonders körperlich eingeschränkte oder bettlägerige Kunden von dem Angebot dieser Behandlung profitieren können.

Die Preise werden auf die individuellen Wünsche zugeschnitten und variieren in Hamburg je nach Massageart und Anbieter. Termine lassen sich schnell und einfach per E-Mail vereinbaren. Mobile Massagen bieten als neue Dienstleistung somit mehr Flexibilität und berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse der Kunden.

Einsatzmöglichkeiten der mobilen Massage in Hamburg

Mobile Massagen lassen sich nahezu überall durchführen, da die mobilen Masseure ganz einfach zum verabredeten Ort kommen. Der Masseur wird dafür beispielsweise einfach ins Haus bestellt. Ein praktisches Angebot, denn wo lässt es sich bei einer Massage so gut entspannen, wie Zuhause?

Durch diese Massageart wird ortsunabhängig eine Wellness-Atmosphäre im stressigen Alltag ermöglicht und das Wohlbefinden in einer vertrauten Umgebung gesteigert.

Besonders beliebt sind mobile Massagen in Hamburg jedoch nicht nur Zuhause. Denn  auch am Arbeitsplatz, bei Events oder auf Messen  werden sie liebend gerne in Anspruch genommen. Und sogar im Hotel, sowie bei privaten Feierlichkeiten werden mobile Massagen mehr und mehr gebucht.

Arten der mobilen Massage in Hamburg

Die Möglichkeiten der mobilen Massagearten sind vielfältig. Neben der klassischen Rückenmassage gibt es die intensive Thaimassage, die wohltuende Ölmassage, die medizinische Heilmassage, die Büromassage am Arbeitsplatz und noch viele weitere.

Grundsätzlich sind der mobilen Behandlung kaum Grenzen gesetzt – allerdings bieten sich Massagen, für die eine schwere oder schlecht zu transportierende Ausrüstung benötigt wird, eher weniger für die mobile Massage an.

Wirkung einer Massage

Wie gut eine Massage wirkt, wussten schon unsere Vorfahren. Die mobile Massage Hamburg bietet viele Vorteile. Menschen, die sich regelmäßig massieren lassen, leiden weniger unter Stress, Verspannungen und Schmerzen im Körper, fördern ihr Wohlbefinden und unterstützen dabei mehr ihre Gesundheit. Dies wirkt sich nicht nur positiv im Privaten, sondern auch im Beruf aus.

Vorteile

  • Weniger Verspannungen und Schmerzen im Körper
  • Gesundheitsförderung
  • Stressreduzierung
  • Entspannung und Ausgeglichenheit im Alltag

Nachteile

Manche Massagen sind nicht für Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen geeignet. Insbesondere bei Schwangerschaft, Thrombosen, Herzproblemen, Durchblutungsstörungen oder Erkrankungen des Lymphsystems sollte im Vorfeld Rücksprache mit dem Arzt und dem Masseur gehalten werden.

Für wen eignet sich die mobile Massage?

Die mobile Massage eignet sicht für alle, die mal eine Pause vom Alltag brauchen, Wellness und einen Moment der Entspannung ganz unkompliziert ohne zeitlichen Aufwand zu sich holen wollen. Wo Sie sich massieren lassen wollen, entscheiden Sie.

Eine mobile Massage ein Hamburg eignet sich perfekt für:

  • Entspannung zu Hause oder am Arbeitsplatz
  • Events, Messen, Tagungen und Kongresse
  • Privaten Feierlichkeiten
  • Sportveranstaltungen
  • Medizinische und pflegerische Einrichtungen
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Ablauf der mobilen Massage in Hamburg

Bei einer mobilen Massage in Hamburg bringt der professionelle Masseur seine Massageliege oder den Massagestuhl selbst mit. Je nach gewünschter Massageart, wird entweder der gesamte Körper massiert oder nur eine Teilmassage durchgeführt. Im Büro wird unter anderem der Rücken auf einem Massagestuhl durch die Kleidung massiert.

In privaten Räumlichkeiten, mit der Möglichkeit einer anschließenden Dusche, darf bei einer Ganzkörpermassage auf einer Massageliege auch wohltuendes Öl direkt auf der Haut zum Einsatz kommen.

Fazit Mobile Massage Hamburg

Das Angebot einer mobilen Massage ist flexibel und vielfältig, da es zahlreiche mobile Massagearten gibt. Der Kunde kann sich ohne Zeitdruck einfach entspannen und die Behandlung nach seinen individuellen Bedürfnissen buchen. Neben positiven Effekten auf das Wohlbefinden und die Gesundheit, gibt es immer mehr Möglichkeiten Massagen in den privaten oder beruflichen Alltag zu integrieren.

Termine werden unkompliziert per E-Mail gebucht und Preise individuell abgestimmt. Ob im Büro oder Zuhause – mobile Massagen helfen dabei, Körper und Seele zu entspannen und sorgen überall für einen besonderen Wellness-Moment. Haben auch Sie es schon ausprobiert?

Mehr Informationen und Angebote gibt es bei neckattack Hamburg.

auch interessant: Wikipedia

Massagen zu Hause oder im Büro?

  • seit 15 Jahren

  • ohne Fahrtkosten

  • online reservieren
event massage flat design

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Menü