Massage im Hotel

reception

RezeptionAls mobiler Masseur hat man die Möglichkeit, seine Dienste in Hotels anzubieten. Dabei ist es sinnvoll, einige Tipps, Tricks und Ideen zu beherzigen, um Erfolg bei seinem Geschäftsmodell zu haben.

Checkliste anfertigen

Bevor es los geht, macht man sich am besten eine Liste zu folgenden Punkten:

  • Wer sind meine potentiellen Kunden? (Messebesucher, Kongressteilnehmer, Sportler, Fahrradfahrer, Wanderer,…)
  • Auf welche Gäste hat sich welches Hotel in meiner Umgebung spezialisiert?
  • Welche Arten von Massage biete ich, passend zur potentiellen Kundschaft, an?
  • Welche Räumlichkeiten stellt mir welches Hotel zur Verfügung?
  • Möchte das Hotel am Umsatz beteiligt werden und kassiert eine Provision?
  • Wie prall ist der Geldbeutel meiner potentiellen Kunden gefüllt?
  • Wie viel Zeit haben meine potentiellen Kunden für eine Massage?

Angebot auf Kunden zuschneiden

Entsprechend der Checkliste sollte dann ein Angebot erstellt werden, gegebenenfalls für jedes Hotel und jede Zielgruppe ein anderes Angebot. Handelt es sich zum Beispiel um ein Hotel, in dem vorwiegend Kongresse abgehalten werden, so eignen sich besonders Nackenmassagen, um den Kongressteilnehmern in ihrem straffen Tagesplan eine kleine Auszeit zu ermöglichen.

In einem Hotel oder auch Gasthof, in dem meistens Radfahrer oder Wanderurlauber übernachten, empfiehlt sich ein Angebot an Sportmassagen anzubieten. Die Gäste dort haben auch mehr Zeit als gestresste Kongressteilnehmer, weswegen die Massagedauer durchaus auch länger ausfallen kann.

Absprachen mit dem Hotel treffen

Es ist sinnvoll, seine Dienste mit den Unterlagen, die der Gast beim Check – In vom Hotel erhält bereits auszuhändigen. Ein ansprechend gestalteter Flyer in den Buchungsunterlagen und auch in der Begrüßungsmappe auf dem Hotelzimmer ist besonders zielführend. Zusätzlich kann man auch an der Rezeption oder in der Lounge Informationen auslegen. Dies sollte aber immer gut mit dem Hotel und dessen Personal abgesprochen werden. Denn das Personal muss letztendlich darauf achten, dass die Willkommensmappen auf den Zimmern und die Buchungsunterlagen immer den Flyer enthalten. Der Flyer sollte zielgruppengerecht und passend zum Ambiente gestaltet werden – für Geschäftsreisende ist ein mit Edelweiß dekorierter Werbezettel nicht so ansprechend wie für Wanderfreunde!

HotelpersonalMassage – Angebot bekannt machen

Oft gibt es die Möglichkeit, das Massageangebot bereits auf der Website des Hotels mit anzubieten. Heute informieren sich sehr viele Gäste im Vorfeld über das Internet über das Hotel, in dem – zu welchem Anlass auch immer – übernachtet wird. Je eher der Gast einen Termin zur mobilen Massage im Hotel vereinbaren kann, desto besser! Nicht jedes Hotel verfügt über eigenen SPA – Bereich und so sind nicht wenige Hoteliers froh, ihr Hotelangebot mit den Diensten eines mobilen Masseurs aufzuwerten! Eine kleine „Testmassage“ für das Hotelpersonal ist auch eine gute Idee, um die Massage ins Bewusstsein der Bediensteten zu bringen. Schließlich sind es die Hotelangestellten, die die mobile Massage ja empfehlen sollen!

HotelzimmerRäumlichkeit aussuchen

Es gibt natürlich immer die Möglichkeit, die Massage im Hotelzimmer des Gastes durchzuführen. Es ist aber schöner, dem Gast diese kleine Privatsphäre unterwegs zu lassen und die mobile Massage in einem eigenen Raum des Hotels anzubieten. Dabei sollte aber mit dem Hotelpersonal klar abgesprochen sein, dass in diesem Raum das passende Ambiente herrscht – überraschenderweise zwischen Bergen an Bügelwäsche zu stehen und dort eine Massage anzubieten ist kontraproduktiv. Steht kein geeigneter Raum zur Massage im Hotel zur Verfügung, lässt sich auch mit einer Stellwand ein kleiner Bereich eines sonst größeren Raumes abtrennen. Zur allergrößten Not eignet sich aber auch ein nicht belegtes Hotelzimmer, um dort ungestört die Massage anzubieten.

Schauen Sie sich in Ihrer Umgebung um, sprechen Sie mit den Hoteliers und legen Sie los!

Weiterführende links:

http://www.hoteljob-deutschland.de/Masseur–go–8.html

http://www.massagemag.com/body-tech-mobile-massage-spa-services-launches-new-partnership-program-9169/

Menü