Massage Düsseldorf

Entspannung und Massage rund um Düsseldorf – update 2019

Massage Düsseldorf

(c) duesseldorf.de

Düsseldorf, die elegante Mode- und Messestadt am Rhein bietet in den großen Hotels natürlich auch einiges an Wellness, Massage und Möglichkeiten der Entspannung. Ist man jedoch mobil, kann man in der näheren Umgebung der Stadt weitere Juwelen der Wellnesslandschaft kennenlernen. Oder mit Straßenbahn und Taxi innerhalb der Stadt der Hektik der modernen Großstadt entfliehen. Wir empfehlen zehn Orte der Ruhe in und um Düsseldorf!

Wellneuss

Sauna. Natur. Mehr. Ist das Motto der wunderschönen Anlage, in der insgesamt acht verschiedene Saunen rund um einen Badesee liegen. In der Panoramasauna genießt man wohltuende Wärme und den Rundum-Blick, der sich von der Insel mitten im See auf den Park bietet! Ansprechend gestaltete Ruheräume, ein Restaurant mit leckeren Köstlichkeiten und ein vielfältiges Massageprogramm runden das Angebot ab. An jedem ersten Freitag im Monat hat die gepflegte Anlage sogar bis morgens um zwei Uhr geöffnet! Für die Late-Night gelten die normalen Eintrittspreise.

http://www.wellneuss-online.de/

Asia-Therme

Massage Düsseldorf

(c) asia-therme.de

Seit rund 40 Jahren schon ist die Asia Therme ein Inbegriff für exotische Entspannung durch Sauna, Massage und Wellness. Neun verschiedene Saunen warten in asiatischem Ambiente auf entspannungswillige Gäste, sieben verschiedene Massagen von Hot Stone Massage über Algenöl-Massage und Ayurveda versprechen Entspannung für Körper und Seele. Wer sich vorher verausgaben möchte, darf das gerne im angegliederten „Medi-Gym“ tun und sich dann nach dem Sport im Whirlpool der Asia-Therme entspannen. Jeden zweiten Freitag in jedem zweiten Monat schließt die 15.000 qm² große Anlage erst um ein Uhr nachts. Ab 19 Uhr gibt es „Special-Aufgüsse“.

http://www.asia-therme.de

Hamam Sahara Wellness

Massage Düsseldorf

(c) hamamsahara.de

Die Sahara ist weit – und doch lockt sie in Düsseldorf mit ihrer Wärme! Keine 300 m vom Düsseldorfer Hauptbahnhof entfernt, eröffnet sich den Gästen eine Welt wie aus 1001 Nacht: ein klassisches Hamam mit bunten Kachelmosaiken, Holzschnitzereien und dem Duft nach frischem Tee! Beim Besuch ist eigene Badebekleidung (Damen: Bikini, Herren: Badehose) mitzubringen, Kinder unter 12 Jahren haben keinen Zutritt. Handtücher und Bademäntel können ausgeliehen werden, es dürfen aber auch gerne eigene Textilien mitgebracht werden. Im Eintritt ist eine klassische Seifenmassage inklusive, wobei an Damen-Öffnungstagen nur von und für Frauen massiert wird, an Herren-Öffnungstagen von und für Männer. Ladies first: an fünf Tagen in der Woche ist das arabisch-türkische Badehaus nur für Frauen geöffnet und ein zwei Tagen für Männer. Die Öffnungszeiten sind montags bis samstags 12 bis 23 Uhr und sonntags (Frauentag) 10 bis 23 Uhr.

http://www.hamamsahara.de

Atipat Thai Massage

agtipat thai massage düsseldorf

(c) atipat.de

Klein, aber fein! Die Räumlichkeiten im Atipat Thai Massage Zentrum sind nicht groß, dafür aber mit viel Lebe eingerichtet und sehr gepflegt und sauber. In einem Raum ist es möglich, als Paar gleichzeitig auf zwei Liegen massiert zu werden. Natürlich steht die klassische Thai Massage im Mittelpunkt des Angebotes, nach Wunsch und Vereinbarung werden aber auch weitere Massagearten wie Kräuterstempelmassage, Kopf-Schulter-Rücken Massage oder Fußmassage angeboten. Großes Plus im Sommer: die gesamten Räumlichkeiten sind klimatisiert!

http://www.atipat.de

Münster Therme

Münster Therme Düsseldorf

(c) baeder-duesseldorf.de

Kaiserlich entspannen im Kaiserbad, das seit seiner Eröffnung im Jahre 1902 zwar modernisiert wurde, aber nie seinen ursprünglichen Charme verloren hat! Baustilelemente aus Gründerzeit und Jugendstil schaffen ein elegantes und ganz besonderes Ambiente. Die Saunen befinden sich in original erhaltenen Gewölben, ganz besonders einzigartig ist das Gewölbe-Dampfbad mit Natursteinbänken. In der Salzgrotte „Kristall“ kann man in gesundem Klima eines künstlichen Salzstollens entspannen. Das Massageangebot ist eine „gesunde Mischung“ aus medizinischer Massage und Wellnessmassage. Zusätzlich verfügt das Düsseldorfer Bad über ein großes Schwimmbecken und ein Solebecken im Außenbereich.

https://www.baeder-duesseldorf.de/baeder-und-saunen/hallenbaeder-mit-sauna/muenster-therme/

 

Claudius Therme

düsseldorfer massagen in Thermalbad

(c) claudius-therme.de

Etwas weiter flussabwärts von Düsseldorf liegt die Claudius Therme von Köln. Angelehnt an das römische Kulturerbe ist die Claudius Therme im römischen Stil gehalten. Neben einem großen Zentralpool gibt es diverse Heilwasser- und Badebecken im Innen- und Außenbereich. Hierbei hat man stets einen herrlichen Blick auf den Rhein und den Kölner Dom. Neben einem umfangreichen Kurs- und Massageangebot gibt es am Wochenende und abends Unterwassermusik mit spezieller Wasser-Beleuchtung. Die Stiftung Warentest bezeichnete die Claudius Therme in ihrem Test als einzige „rundum gelungene“ Anlage in Nordrhein-Westfalen. Das dazugehörige Restaurant „Eau de Cologne“ wurde übrigens komplett renoviert und ist seit dem Sommer 2019 wieder neu geöffnet. Noch ein Tipp: Da die Claudius Therme so schön am Rhein liegt, lässt sich die Anfahrt gleich mit einer KD-Schifffahrt kombinieren.

https://www.claudius-therme.de/

Ahr Thermen

Das Thermalbad in Bad Neuenahr-Ahrweiler lockt mit acht Saunen, darunter auch eine Sternen-Sauna und einer Aroma-Sauna. Ein Saunameister sorgt zusätzlich für Programm mit verschiedenen „Sauna-Zeremonien“. Im Außenbereich gibt es einen Vita-Parcous sowie das Ruhehaus und ein Atrium mit Glaskuppel. Abgerundet wird das Programm mit verschiedenen Fitness-Kursen von Aqua Cycling bis Mama-Workout. Montags bis freitags gibt es ab 16:30 Uhr die „After-Work-Sauna“ für einen ermäßigten Eintrittspreis.

https://www.ahr-thermen.de/

Solebad Wischlingen

Die über 12.000 m² große Saunalandschaft von Bad Wischlingen liegt mitten im Revierpark des Naherholungsgebiets vom Dortmunder Westen. Neben Thermal-Solebecken und beheizten Außenbecken gibt es auch ein Allwetterbad mit Wellenbecken und Sprungturm. Die Salzgrotte ist mit rötlichen Himalaya-Salzsteinen verkleidet. Hier sollte man ganze 40 Minuten für eine Salz-Sitzung einplanen. Die Sumatra-Sauna samt Wintergarten und Tauchbecken ist montags und mittwochs nur den Herren und dienstags, donnerstags und freitags nur den Damen vorbehalten.

https://www.wischlingen.de/Solebad-Allwetterbad-Dortmund

Carolus Thermen

Die Carolus Themen in Aachen unterteilen sich in die Baltische Saunalandschaft, eine orientalische Badewelt und den Saunagarten. Es gibt ganze 15 unterschiedlich temperierte Saunen und Dampfbäder sowie einen Saunasee und Saunagarten. Zu den Angeboten gehören eine fachkundig angeleitete Meditation sowie Honigeinreibungen. Besonderheiten: Bei Junggesellinnen-Partys in den Carolus Thermen hat die werdende Braut freien Eintritt – auch Geburtstagskinder dürfen kostenlos entspannen.

https://www.carolus-thermen.de/de/thermalbad/

Thermaalbad Arcen

Zuletzt noch ein Tipp über die (nahe) Grenze hinaus: das Thermaalbad Arcen liegt in den Niederlanden. Verschiedene Thermalbecken verteilen sich über den Innen- und Außenbereich mit Sprudelbänken und einem Wasserfall. Im Saunabereich stehen sechs finnische Saunen wovon drei mit Eukalyptus, eine mit Alpenkräutern, eine mit Limone und eine mit Bambu aromatisiert sind. Eine Stärkung kann man in einer typisch holländischen Brasserie mit Kaminofen genießen. Wer möchte, kann den Aufenthalt auch mit einer Übernachtung im Résidence Bungalow Klein Vink oder einem Hotelzimmer im Parkhotel Bad Arcen verbinden.

https://www.thermaalbad.de/

Ähnliche Beiträge

No results found.

You must be logged in to post a comment.
Menu